Klarstein Virtuosa

Im Zuge der Kernsanierung und Neugestaltung meiner Küche, war ich auf der Suche nach einem autarken Kochfeld, dass einige Erweiterungen aufweist. Da die Leistung sämtlicher Induktionskochfelder zu hoch ist sollte es ein einfaches Ceranfeld werden. Da viele meiner Küchengeräte von Klarstein sind und ich mit der Marke allgemein sehr zufrieden bin wurde ich auch hier fündig.

Das Preis- Leistungsverhältnis ist mit 129,99 Euro sehr gut.

Ich empfinde die Heizleistung im Vergleich zu meinem vorherigen Herd (Backrohr inkl. Ceranfeld) um einiges höher und vor allem schneller. Die Stufen sind von 1-9 wählbar plus Erweiterung der Zonen beim oberen rechten Feld.

Für mich persönlich stellt der Timer einen großen Mehrwert dar, welchen ich in der Artikelbeschreibung selbst gar nicht richtig wahrgenommen habe. Die einzelnen Herdplatten können minutengenau eingestellt werden und schalten nach Ablauf der Zeit ab, super!

Ein weiterer Pluspunkt ist die Notabschaltung als Sicherheitsfeature: Werden mehrere Stunden bei eingeschaltenen Kochfeld keine Veränderungen vorgenommen, schaltet das Kochfeld ab.

Das gewünschte „einfache“ entpuppte sich (für mich) als innovatives Kochfeld zum günstigen Preis!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: