Wandbild Alu Dibond von Saal Digital

02_facebook 10_instagram 01_twitter 03_youtube 14_google+

Bei Saal Digital habe ich mich als Tester für ein Wandbild beworben. Nachdem ich ausgewählt wurde möchte ich kurz meinen Bericht dazu mit euch teilen:

Zuallererst steht jeder, der bei Saal Digital etwas bestellt vor der Wahl sein Produkt entweder online auf der Homepage oder mittels des bereitgestellten kostenlosen Programm zum  Download zu entwerfen und gestalten. Ich entschied mich für Letzteres. Im Programm stehen mehr Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, dies macht es aber auch ein wenig komplizierter. Aber durch die einfache Menüstruktur ist man innerhalb von wenigen Minuten mit den Funktionen vertraut.

Zwischen der Bestellung und der Lieferung lagen nur 3 Werktage. Dies ist absolut Spitze. Dies ist bisher die kürzeste Wartedauer auf ein Wandbild im Vergleich mit anderen Firmen.

Nun zum Wandbild selber. Ich entschied mich für die Größe 60cm x 40cm auf Alu Dibond. Aus Motiv nutzte ich ein Bild vom Sonnenaufgang auf der Brooklyn Bridge in New York, welches ich auf meiner letzten USA-Reise mit der Nikon D750 aufgenommen habe. Die Qualität des Wandbildes ist ausgezeichnet, der Druck sauber und detailreich sowie die Kanten klar begrenzt. Die Farben werden meiner Meinung nach wie im Original wiedergegeben.

Als Aufhängung habe ich die Standardvariante gewählt. Dabei werden zwei Metallplatten auf die Rückseite des Bildes geklebt, welche an Nägel oder Schrauben an der Wand gehangen werden können.

Insgesamt bin ich mit dem Wandbild sehr zufrieden. Ein Kauf bei Saal Digital lohnt sich auf jeden Fall. Vielen Dank an Saal Digital für die Möglichkeit.

 

Advertisements