Azzaro Wanted

Verpackung:

Das Parfüm ist in einem kleinen sehr hochwertigen Pappkarton mit einer aufwendigen Außenbeschichtung verpackt. Die Verpackung orientiert sich dabei an das Design des Flakons. Zusätzlich damit das Parfüm während des Transportes fixiert ist, enthält die Verpackung noch ein Pappinlay. Dies schützt das Parfüm während des Transports ausreichend vor Beschädigungen.
 Flakon:
 Der Flakon des Parfüms ist designtechnisch an ein Magazin eines alten Revolvers wie man ihn aus Westernfilmen  kennt angelehnt. Dabei besteht der Flakon aus drei Teilen. Einer der Teile ist der Glasvorratsbehälter, in welchem sich das Parfüm befindet. Von außen kann es sehr gut durch das vollkommen transparente Glas betrachtet werden. Darauf folgt der Verschlussdeckel mit Sprühvorrichtung und die Schutzkappe im Design des Magazins. Es ist aus silbernen Kunststoff aufgebaut im Gegensatz zur Schutzkappe, welche aus Metall gefertigt wurde.  Dagegen sind die Patronen durch messingfarbenes Metall mit kleinen Prägungen angedeutet. Die Verarbeitung des Flakons ist sehr hochwertig. Der Kunststoff als auch das verwendete Metall weisen keine Fehler, Beschädigungen oder scharfe Kanten und Ecken auf. Alles wurde sehr schön abgerundet.
 Parfüm:
 Hergestellt wurde der Azzaro Wanted Männerduft im Parfümland Frankreich. Die bräunlich-gelbliche Farbe des Parfüms kommt durch das Design und der farblichen Gestaltung des Flakons perfekt zur Geltung.
Kurz nach dem Aufsprühen auf die Haut entfaltet das Parfüm seinen angenehmen Duft. Zu aller erst sind während der Alkohol verdunstet die schnell verflüchtigten  Ingredienzen wahrnehmbar. Dabei  handelt es sich bei diesem Parfüm um Zitrone und Ingwer. Dies verbreitet einen frischen und sportlichen Anfangsgeruch. Die Kopfnote des Duftes ist somit schon sehr ansprechend. Nach 10-15 Minuten ist dann die Kopfnote verflüchtigt und das Parfüm entfaltet seinen wahren Charakter, auch als Herznote bezeichnet. Nun kommen sehr stark die Inhaltsstoffe Kardamom und Wachholder zum Vorschein. Nun ist eine fruchtige, zeitlose und elegante Note riechbar.  Innerhalb der Familie wird der Duft der Herznote sehr gut angenommen.  Er passt perfekt für Feierlichkeiten, zum Ausgehen und für Unternehmungen. Ich assoziiere den Duft mit Frische und Kraft und damit passt er perfekt zu mir und ist kein Altherrenduft. Die sehr langsam verflüchtigenden Inhaltsstoffe des Parfüms wie Tonkabohne und Vetiver sind noch am Hemd oder T-Shirt am nächsten Tag wahrnehmbar. Die Basisnote des Duftes bringt deshalb ein eher holzigeren, rustikaleren aber auch sinnlicheren Geruch.
 Fazit:
 Insgesamt bin ich von dem Parfüm sehr angetan. Das Flakon besticht sehr durch sein spezielles Design und der Geruch ist sportlich, frisch und fruchtig, was ihn zu einem sehr angenehmen Duft macht und dabei deutlich von dem Altherrenparfüms abgrenzt. Ich werde es auf jeden Fall wieder kaufen und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.
Advertisements