auna IR-120 Internetradio

Das auna IR-120 Internetradio wird sehr sorgfältig verpackt samt Fernbedienung und erforderlichen Batterien, sowie einem AUX-Kabel und einer verständlichen Bedienungsanleitung in wertigen Zustand geliefert. Es ist klein und kompakt und macht einen qualitativ guten und sorgfältig verarbeiteten Eindruck. Es ist mit einem Lautsprecher mit 3 Watt Ausgangsleistung ausgestattet, der – vorweg genommen – klanglich natürlich nicht mit größeren, leistungsstärkeren und dementsprechend teureren Ausführungen mithalten kann. Das Display ist farbig und grundsätzlich gut ablesbar, wenn man unmittelbar in Augenhöhe davor steht – betrachtet man es aus einem schrägen Blickwinkel, empfiehlt sich zur besseren Lesbarkeit die hellste Displayeinstellung.

auna IR-120 Internetradio
auna IR-120 Internetradio

 

Beim ersten Einschalten startet der Einrichtungsassistent mit der Abfrage einiger Grundeinstellungen, die später im Menü noch angepasst werden können. Das Gerät hat viele Wiedergabemöglichkeiten, die intuitiv zu bedienen sind, wenn die Grundeinstellungen mal erfolgt sind. Dabei kann die Bedienung entweder am Gerät selbst über zwei Drehregler und sechs in die Front eingelassene Tasten mit definiertem Druckpunkt oder an der Fernbedienung erfolgen. Positiv finde ich, dass sich die Eingänge USB und AUX, sowie der Kopfhörerausgang an der Vorderseite des Gerätes befinden und damit gut zugänglich sind. Bei anderen Radios können die Anschlüsse auch auf der Rückseite sein.

auna IR-120 Internetradio
auna IR-120 Internetradio

 

Wieder einmal muss ich feststellen, dass sich die Entscheidung zu einem Internetradio zumindest im Bereich Dresden auf jeden Fall lohnt. Hier kann ich aus einer immensen Anzahl Sender aus vielen Ländern wählen, während die Wiedergabe über FM mit Zimmerantenne total verrauscht ist, und mir über DAB+ gerade mal 20 Sender zur Verfügung stehen. Der Vollständigkeit halber – es können bis zu 10 Radiosender als Favoriten hinterlegt werden, die auch dann gespeichert bleiben, wenn man den Stecker kurzzeitig aus der Steckdose zieht. Die Kopplung mit verschiedenen Geräten (Android Smartphone, iPad) über Bluetooth klappt auf Anhieb, die Verbindung ist stabil. Ebenso gibt es zur Wiedergabe über AUX und USB nichts anzumerken, sie funktionieren einfach, spielen bei uns aber keine Rolle.

auna IR-120 Internetradio
auna IR-120 Internetradio

 

Der Klang des Gerätes ist insgesamt in Ordnung und alltagstauglich. Die Töne werden bei Zimmerlautstärke klar und ohne Verzerrungen wiedergegeben, die Mittellage ist sehr gut, die Höhen schwächeln etwas und die Bässe bleiben flach. Rudimentäre Anpassungen am Klang sind über den im Gerät integrierten Equalizer mit verschiedenen, fest hinterlegten Klangbildern wie z. B. Jazz, Normal oder Rock möglich, der mir aber nicht bei allen Wiedergabemöglichkeiten zur Verfügung steht – bei der Musikwiedergabe vom USB-Stick beispielsweise fehlt er, während er beim Internetradio und bei Verbindung über Bluetooth verfügbar ist.

auna IR-120 Internetradio
auna IR-120 Internetradio

 

Insgesamt ist das auna IR-120 ein alltagstaugliches Internetradio mit einem seiner Preisklasse entsprechend ordentlichen Klang und intuitiver Bedienung. Je nach Region ist der Empfang über Antenne und DAB+ bescheiden, was jedoch zumindest bei uns der Radioempfang über Internet wieder wettmacht. Positiv zu erwähnen sind auf jeden Fall seine umfangreichen Wiedergabemöglichkeiten, an erster Stelle die absolut problemlose Wiedergabe über Bluetooth, wobei der USB- und AUX-Anschluss an der Rückseite sehr unglücklich platziert sind.

auna IR-120 Internetradio
auna IR-120 Internetradio

 

Link zum Produkt

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: