Nationalpark Paklenica – Mala Paklenica

02_facebook 10_instagram 01_twitter 03_youtube 14_google+

Hey Leute!

Heute war der letzte Tag meiner Kroatienreise.
Zum Abschluss gab es nochmal eine 7-stündige Wanderung. Diese führte durch die Mala Paclenica Schlucht von Seline aus zur Velika Paclenica Schlucht nach Starigrad.
Nach meinem Empfinden ist es die schönste Schluchtenwanderung Kroatiens.
Besonders Wichtig: Festes Schuhwerk und viel zu Trinken
Der Hauptteil der Wanderung führt durch ein ausgetrocknetes Bachbett im Sommer. Führt der Bach Wasser kann die Wanderung schwierig bis unmöglich zu passieren sein. Während der Wanderung im Bachbett muss sehr viel geklettert werden, was die Wanderung so aufregend und einzigartig macht.
Nachdem die ersten 200 – 300 Höhenmeter überwindet wurden, hat man wunderschöne Ausblicke durch die Schlucht auf Seline und das Meer.
Nach etwa 3 Stunden verlässt man das Bachbett und damit die Mala Paclenica Schlucht und steigt stetig bis auf 725 Höhenmeter zu einem Hochplateau auf um in die Velika Paclenica Schlucht. Der nun folgende Abstieg von etwa 500 Höhenmeter muss in steilen Spitzkehren absolviert werden. Dieser Wegabschnitt umfasst in etwa 2 Stunden.
Angekommen unten in der Schlucht wartet kühles Nass und in einer weiteren Stunde ist man in Starigrad.

Diese Wanderung ist das Tagestouren-Highlight des Nationalparks Paklenica. Aber man sollte auf keinen Fall die Wärme und das Gelände unterschätzen sowie seine Kletterkünste überschätzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: