Novigrad

02_facebook 10_instagram 01_twitter 03_youtube 14_google+

The spirit of Novigrad.

Drittes Ziel meiner Kroatienreise war Novigrad, ein kleines verschlafenes Fischerdörfchen mit wunderschöner Altstadt.
Durch die Altstadt schlängeln sich kleine Gassen, welche einen sofort die Zeit vergessen lassen und zum weiteren Erkunden dieses kleinen Ortes einladen. Auf dem Weg durch das Labyrinth an kleinen und größeren Gasse laden kleine Konobas zum Rasten ein. Außerdem kann man die Schönheit der Natursteinhäuser mit ihren kleinen Gärten bewundern. All dies führt dazu, dass man eigentlich diesen kleinen ruhigen Ort nicht verlassen will.
Über dem Ort thront erhaben eine alte Festungsanlage aus den vergangen Jahrhunderten, die die Kulisse perfekt macht. Erklommen kann die Festung über 2 Wege, welche steil den Hügel hinauf führen.
Der Blick über Novigrad und der Adria belohnt die der etwas anstrengende Aufstieg allemal.
Im Hafen nagt der Zahn der Zeit an den Autos und Fischerbooten, was aber nur den außergewöhnlichen Flair des kleinen Ortes an der Adria unterstreicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s